HLF 20/16

img_4570.jpgSeitenansicht links des HLF 20/16   img_4573.jpgFrontansicht des HLF 20/16

img_4574.jpgSeitenansicht rechts des HLF 20/16   img_4575.jpgHeckansicht des HLF 20/16
 

HLF ⇒ Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug

20 ⇒ Nennförderstrom der Heckpumpe = 2000 l/min

16 ⇒ Löschwasservorrat = 1600 l

Besatzung: Gruppenstärke (1:8)


Bemerkungen:

Das Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug HLF 20/16 gehört zur Gruppe der Löschfahrzeuge.
Ein Löschfahrzeug ist ein Feuerwehrfahrzeug, dass vornehmlich zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung eingesetz wird.
Der Unterschied vom Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug zum Löschgruppenfahrzeug liegt in der festgelegten Standard - Zusatzbeladung für die technische Hilfeleistung.
Im Rahmen der vorhandenen Raum - und Gewichtsreserve, können auch andere Geräte und Sonderausstattungen zusammengestellt werden.

 

  • Beladung nach EN 1846 und DIN 14530 Teil 11


festgelegte Standart - Zusatzbeladung:

 

Spezielle Zusatzbeladung