Dienstplan

Sehr geehrter Besucher unserer Internetseite, hier erhalten Sie einen Einblick in den Ausbildungsplan der Freiwilligen Feuerwehr Falkensee.

In unserer Feuerwehr erfolgt die Ausbildung der Kameraden(dinnen) alle 14 Tage Dienstags in der Zeit von 18:30 - 21:00 Uhr. Die Ausbildung dient dazu den Kameraden ein umfassendes Feuerwehrwissen zu vermitteln und die praktische Handhabung der Ihnen zur Verfügung stehenden technischen Ausrüstung zu festigen. Für Sonder- und Zusatzausbildung gehen gesonderte Einladungen an die Kameraden(dinnen) zu. Im Anschluss an den Dienst ist jeder Kamerad zur Pflege seiner persönlichen Schutzausrüstung verpflichtet.

Dienstplan der Feuerwehr Falkensee für das erste Halbjahr 2019

DatumAusbildungsthema
05.02.2019
18:30 Uhr
FwDV 7 - Atemschutz
16.02.2019
18:00 Uhr
Jahreshauptversammlung
19.02.2019
18:30 Uhr
Zirkeltraining FwDV 3
Schwerpunkt Brandbekämpfung
05.03.2019
18:30 Uhr
Verkehrsunterricht V. Beckmann
19.03.2019
18:30 Uhr
OTS Akazienstraße
02.04.2019
18:30 Uhr
Funkausbildung
16.04.2019
18:30 Uhr
Vorbereitung Osterfeuer
30.04.2019
18:30 Uhr
Absturzsicherung
14.05.2019
18:30 Uhr

Strahlrohrtraining und Türöffnung - Arbeiten mit der Wärmebildkamera

28.05.2019
18:30 Uhr

FwDV 10 - tragbare Leitern

11.06.2019
18:30 Uhr
ANT - Training
25.06.2019
18:30 Uhr
FwDV 500 - Einheiten im ABC - Einsatz
 09.07.2019
18:00 Uhr
Einsatzübung BBK
23.07.2019
18:00 Uhr
Zusammenarbeit mit Rettungsdienst an Einsatzstellen
 
Rahmendienstplan für Ausbildungsdienste
18:30 Uhr - 18:50 Uhr   ->   Organisatorisches der Wehrführung
18:50 Uhr - 20:50 Uhr   ->   Ausbildungsdienst
20:50 Uhr - 21:00 Uhr   ->   Pflege persönliche Schutzausrüstung
  • Kameraden die nicht am Dienst teilnehmen, werden nur noch als entschuldigt eingetragen, wenn sie sich rechtzeitig, persönlich, oder fernmündlich beim Wehrführer, stellv. Wehrführer, Zugführer, stellv. Zugführer, oder diensthabenden Schichtführer als entschuldigt melden.

  • Die dienstdurchführenden Gruppenführer überprüfen die Pflege der Ausrüstung, sowie die Ordnung und Sauberkeit an den Plätzen.

  • Kurzfristige Änderungen im Dienstplan behält sich die Wehrleitung vor.

 

20. April 2019 - Osterfeuer