Rauchmelder retten Leben

rauchmelder-retten-leben.jpg

Rauchmelder - eine Frage des Gewissens und der Fürsorge!! Ãœberlassen Sie IhrLebenund das Ihrer Angehörigen nicht dem Zufall!

Moers, 25.09.2009 Mutter und 3 Kinder kommen bei Wohnungsbrand ums Leben, der Vater konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten!

Wenn es nach einem Brand Ihre Liebsten nicht mehr gibt, werden Sie sich die Frage stellen ob Sie nicht etwas wichtiges vergessen oder vernachlässigt haben!

Ein Menschenleben ist nicht zu ersetzen!
Lehrvideo - Brand eines Kinderzimmers
Link zum Brand eines Weihnachtsbaumes in einer Wohnung

 

Für Ihre Liebsten tun Sie alles?

Fernseher, Radio, Computer, Markenbekleidung, u.s.w. an nichts soll es fehlen!

Warum haben Sie noch keine Rauchmelder installiert?

  • Das gefährlichste bei einem Brand sind die giftigen Rauchgase! Schon 2 - 3 Atemzüge reichen aus, dass Sie Bewusstlos werden und es nicht mehr schaffen das Gebäude zu verlassen.
  • Im Schlaf bemerken Sie die Rauchgase nicht! 
  • Wenn Sie im Obergeschoss schlafen und im Untergeschoss ein Brand ausbricht, kann der Flur in kürzester Zeit ohne dass Sie es merken, so stark verqualmt sein das es ihnen nicht möglich ist das Gebäude zu verlassen.

Rauchmelder sind Frühwarner, wenn diese auslösen haben Sie noch Zeit das Gebäude zu verlassen. Trotzdem halten Sie sich nicht auf um irgendetwas mitzunehmen!


rauchmelder_2.jpgSchon mit einem geringen Kostenaufwand sind Sie in der Lage sich vor dem Erstickungstot durch Brandgase zu schützen und rechtzeitig genug gewarnt zu werden, um im Brandfall das Gebäude zu verlassen.

 

 

Funktionsprinzip optischer Rauchmelder:rauchmelder_funktion_o_rauch.jpg

 

 

In der Messkammer des Rauchmelders werden regelmäßig Lichtstrahlen ausgesendet, die im Normalfall nicht auf die Fotolinse treffen.

 

 

rauchmelder_funktion_m_rauch.jpg 

 

Dringt Rauch in die Messkammer ein, werden die Lichtstrahlen gestreut und auf die Fotolinse abgelenkt. Dadurch wird der Alarmton ausgelöst.

 

 

 

 

Empfohlene Anordnung der Rauchmelder:

kleinwohnung_internet.jpg             3_zimmerwohnung_internet.jpg  

wohnhaus_internet.jpg

                                  

                 




  m_e_schutz_internet.jpg

 
Welche Mindestanforderungen soll ein Rauchmelder erfüllen?

  • Stromunabhängig (Batteriebetrieben funktionieren auch bei Stromausfall)
  • sollen das CE - Zeichen inkl. Prüfnummer und „EN 14604“ haben
  • sollen VdS - Zeichen und VdS - Zulassungsnummer haben

 

Als Mindestschutz sollte in jedem Flur, Treppenhaus und Schlafzimmer 1 Rauchmelder installiert werden.

Rauchmelder an der Decke, möglichst in der Mitte des Raumes installieren.

Wo sollten keine Rauchmelder istalliert werden?

In Räumen mit Wasserdampf (Küche, Bad) und hoher Staubbelastung. (Fehlalarmquote sehr hoch)

Wieviel kostet ein Rauchmelder?

Auch in Ihrem Haushalt gibt es sicherlich Anschaffungen im Wert von ca. 20 - 30 Euro, die selten oder nie benutzt werden. Investieren Sie ihr Geld lieber in Rauchmelder. So lassen sich Wohnungen schon mit einem geringen finanziellen Aufwand mit Rauchmeldern ausstatten.

Die im Handel erhältlichen Rauchmelder sind für den häuslichen Gebrauch ausreichend, wenn diese den Mindestanforderungen entsprechen.
Wer sich genau beraten lassen möchte und auf Qualität Wert legt, der sollte sich im Elektrofachhandel, bei Sicherheitsunternehmen oder bei Brandschutzfirmen sachkundig machen.
Dort finden Sie nicht nur Qualitätsprodukte, sondern erhalten auch kompetente Beratung für den richtigen Umgang mit Rauchmeldern.

Wieviel ist Ihnen Ihr und das Leben Ihrer Angehörigen wert?

 

Eine abgeschlossene Lebensversicherung kostet auch Geld, sichert jedoch nicht Ihr Leben.

Ein Rauchmelder ist preiswerter und kann Ihr Leben retten!

 Warten Sie nicht auf gesetzliche Vorschriften, beugen Sie für sich und Ihre Angehörigen vor!